Vorträge in der Introtone Academy

In unregelmäßigen Abstanden finden in der INTROTONE ACADEMY Fachvorträge statt.

Nachfolgend sehen Sie einen Überblick über die geplanten Vorträge.

Die Vorträge

Referent: Dr. Joachim Kirchner

Anhand historischer Therapiekonzepte und ihrer philosophischen Grundlagen wird genauer auf die Grundlagen der naturwissenschaftlich geprägten Schulmedizin eingegangen. Dabei werden die Unterschiede zwischen Experiment und Erfahrung sowie Naturgesetz und Geschichte verdeutlicht. Mithilfe der Heisenberg'schen Unschärferelation und der Chaostheorie wird aufgezeigt, dass zwischen diesen beiden Begriffspaaren jeweils eine Dualität besteht, und dass die therapeutischen Konzepte der Schulmedizin auf Experimente und Naturgesetze beschränkt sind. Im Gegensatz dazu berücksichtigt Introtone Therapy auch Erfahrungen und die Geschichte des jeweiligen Patienten und stellt somit eine Ergänzung und Erweiterung des naturwissenschaftlichen Konzeptes dar.

Zur Überleitung in den Diskussionsteil wird Joachim Kirchner aufzeigen, wie aus seiner Sicht die Erkenntnisse der Schulmedizin für die Introtone Therapy sinnvoll genutzt werden können und wie der Dialog zwischen Schulmedizin und der Introtone Therapy verbessert werden kann.

Referentin: Hildegard Stenda, Leiterin INTROTONE ACADEMY

Termine

Die Termine stehen noch nicht fest und werden rechtzeitig an dieser Stelle angekündigt.

Schauen Sie doch bitte wieder vorbei.